Vor dem Eintritt als geschäftsführender Gesellschafter der Motus Mittelstandskapital GmbH war Herr Baumeister als Vorstand der adpart Beteiligungen Geschäftsführungs-AG tätig.

„Die adpart ist seit vielen Jahren an soliden, mittelständischen Industrieunternehmen beteiligt. Die über diesen Zeitraum nachhaltig erzielten Ergebnisse dokumentieren, dass mit hohem Einsatz und unternehmerischem Geschick auch in traditionellen Geschäftsfeldern überdurchschnittliche Erfolge erreichbar sind. Ich habe die sich mir bietende Chance gerne angenommen mit der Motus Mittelstandskapital, unter Ausschöpfung der bisherigen Erfolgsfaktoren, die sich im deutschsprachigen Mittelstand bietenden Möglichkeiten der erfolgreichen Eigenkapitalfinanzierung von Unternehmerpersönlichkeiten wahrzunehmen.“

Ralf Baumeister, Jahrgang 63, zeichnete von April 2005 bis März 2008 für die erfolgreiche Entwicklung der adpart verantwortlich. Davor war er für 6 Jahre im Beteiligungsmanagement eines € 100 Mio. Mittelstands-Industrie-Fonds mit der Identifizierung und engen Begleitung von Portfoliounternehmen betraut. Er vertrat die Industriebeteiligungsgesellschaft in diversen Beirats- und Aufsichtsratsgremien und übernahm daneben für drei Jahre auch die operative Geschäftsführung bei zwei Mehrheitsbeteiligungen. Davor wurde er wiederholt von Insolvenzverwaltungen als Allein-Geschäftsführer von Auffanggesellschaften mit dem erfolgreichen turnaround bevollmächtigt. Während mehr als 10-jähriger Geschäftsführungstätigkeit verantwortete er zeitweise technische und vertriebliche, im Schwerpunkt aber kaufmännische Funktionen in mittelständischen Unternehmen (u.a. Maschinenbau, Automobilzulieferer, optische Speichermedien, Gebäudetechnik, Werbedienstleistung).

Ralf Baumeister hat nach einer qualifizierten Berufsausbildung als Wirtschaftsingenieur (FH) diplomiert und absolvierte 1993 das zweijährige MBA-Studium an der international renommierten London Business School.